Postfach

Manchmal reichen ein paar liebe Worte, um sich nicht mehr so allein zu fühlen...

 

Gerade in schweren Zeiten, wenn sich das Leben schlagartig ändert, weil man durch eine schwere Krankheit oder einen Unfall ausgeknockt wird, ist es umso wichtiger, Menschen um sich herum zu haben, die einfach da sind, egal wie schwer es ist und die einem immer wieder mit Herzlichkeit, Liebe, Hoffnung und Zuversicht entgegenkommen. Ob gesagt oder geschrieben, liebe und natürlich ehrliche Worte sind sooo wahnsinnig wertvoll und wichtig, sei es für den Betroffenen als auch für den Angehörigen... Sie machen Mut, sie geben Hoffnung... 

 

Uns haben innerhalb des letzten Jahres unheimlich viele Nachrichten auf verschiedenen Wegen erreicht und einige davon möchten wir gerne mit euch teilen. Wir werden diese Nachrichten nach und nach in die Rubrik "Postfach" einstellen.

An dieser Stelle möchten wir auch nochmal Danke sagen, wir freuen uns über jeden einzelnen Kommentar, jede einzelne Mail oder jeden Brief wahnsinnig !!!!

 (Persönliche Zitate oder private Geschichten anderer  werden hier natürlich nicht veröffentlicht)


von Nicci:

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute auf deinem Weg - und auch ein langes Durchhaltevermögen! Auch an deine Frau! Liebe Grüße

von Maren:

Alles Liebe für euch von ganzem Herzen!

von Cindy:

Vielen ist gar nicht bewusst, was es bedeutet, sich zurück zu kämpfen. Du hast meinen tiefsten Respekt. Liebe Grüße Cindy

von Karen:

Du sprichst mir aus der Seele!! Wichtig ist, dass die engsten Menschen um uns herum Verständnis haben/zeigen. Viele Menschen wollen auch nicht wirklich wissen, wie es einem geht, besonders wenn die akute Phase vorbei ist. So nach dem Motto "aus den Augen aus dem Sinn" -so sind die Menschen, leider...

von Laura:

Danke dir und deiner Frau für diesen unglaublichen Blog und das du das Tagebuch mit uns teilst. Ich bin Angehörige, meine Mama hatte eine Hirnaneurysma-Ruptur und es gibt so viel Kraft deine Geschichte zu lesen und zu wissen, es kann gut gehen. Danke deiner Frau dafür, dass sie alles aufgeschrieben hat. Wir als Familie werden dies für meine Mutter auch tun! Einfach Danke!

von Agness:

Deinen Blog, das erlebte aus deiner Sicht und der Sicht deiner Frau, ist für mich so ergreifend, obwohl ich durch meine Arbeit im Krankenhaus schon viel erlebt habe. Abgesehen davon, dass ich selbst auch einen VP-Shunt habe. Dankeschön. Wünsche euch von Herzen weiterhin viel Kraft und Zuversicht.

von Juliane:

Danke das du uns teilhaben lässt. Mich berührt das sehr, da mein Mann 2019 einen Schlaganfall mit Hirnblutung hatte. Ich lese gerade deinen Blog und ich sehe unsere Geschichte, die ähnlich verlief. Deswegen finde ich es richtig gut, dass du deine Gedanken und deine Geschichte teilst.

von Vera:

Schlimm was ihr beide ertragen musstet. Aber Peter, du bist ein Kämpfer und das muss man sein, sonst schafft man es nicht. Wenn ich es lese bekomme ich Gänsehaut, was hast du alles ertragen müssen, furchtbar. Aber das Kämpfen hat sich gelohnt Peter.

von Silke:

Ich habe angefangen deine Geschichte zu lesen. Ich kann glaub ich nur einen Hauch nachfühlen, was mit dir passiert ist.

von Tanja:

Hallo, bin gerade zufällig auf Ihre "Geschichte" gestoßen und habe etwas auf Ihrem Blog gelesen. Ich habe fast 3 Jahrzehnte als Kinderkrankenschwester gearbeitet und bin immer noch sehr interessiert an "medizinischen Themen". Gibt es noch eine Fortsetzung auf dem Blog? Aktuell konnte ich nur bis Tag 12 lesen. Ich hoffe es geht Ihnen besser und die Fortschritte halten an! Alles Gute für Sie und Ihre Frau und Grüße nach Nordfriesland!

von Sanego:

Deine  Geschichte macht mir Mut nie aufzugeben. Vielen Dank für deine persönlichen Einblicke!

von Michael:

Alles Gute weiterhin fighter! Das sind die Geschichten der stillen Helden, der Kämpfer und die helfende Hand an deiner Seite !

von Geli:

Hallo Peter! Habe gerade angefangen, deinen Blog zu lesen.(Bin aber noch nicht sehr weit) Aber ich verstehe, wenn man es als eine Art Therapie ansieht. Glaube aus dem Grund habe ich auch versucht einen Weg zu finden, die 1000 + Dinge irgendwie zu sortieren. Wobei deine Geschichte eine andere ist. Wünsche dir viel Kraft, Geduld und noch mehr positive Gedanken. Lg Geli

von Anett:

Grad angefangen, deine Geschichte und euren Weg zu lesen, und jetzt schon feuchte Augen... Ich glaube NIEMAND, WIRKLICH Niemand kann das so gut nachvollziehen, wie jemand, der es selbst erlebt hat... Grad weil sooo viele Dinge und so viel Affenzirkus da oben abgeht... Wie hart das auch für eine Beziehung ist.. Danke fürs teilen..

von Stephan:

Deine Geschichte (Tag 1 hat da schon gereicht) bewegt mich sehr und ich unterhalte mich gerade mit meinem Leben darüber. Ich weiß nicht, wie es dir heute geht, aber ich wünsche dir, dass es dir gut geht. Das lese ich bestimmt zum Ende deiner Geschichte, was du heute machst. Ich bin gespannt, wie deine Geschichte weiter geht. Dir wünsche ich, dass du heute auch sagen kannst, dass du ein gutes Gefühl hast.

von Jessica:

Wahnsinn, ich habe gerade deine Geschichte auf dem Blog durchgelesen, sowas macht mir immer Hoffnung. Du hast fast das gleiche durchgemacht wie mein Sohn. Ihr seid wirklich starke Kämpfer. Ich freue mich deinen Blog weiter zu lesen.

von Karen:

Ein tolles Powerpaar! Macht weiter so!


von Gabi:

Hallo. Ich habe den Blog vom 1. bis 13. Tag gelesen. Wow! Wunderschön geschrieben. Konnte echt mitfühlen und wünschte ich wäre da gewesen um euch zu helfen, euch irgendwie zu unterstützen. Aber zum Glück hattet ihr viele kleine liebe Helfer bei euch. Es ist immer eine unglaubliche Zeit. So viel, was man plötzlich nichtsahnend bewältigen muss. Es gibt kein Buch, wo man lesen kann, wie man jetzt damit umgeht. Es ist einfach zu viel was da auf einen zukommt. wie ein ungebremster D-Zug. 

Das du es bis heute so unglaublich weit gebracht hast..man-o-man... ich ziehe meinen Hut hochachtungsvoll! Man kann es sich nicht (und will es auch nicht) vorstellen, welche Kämpfe du durchgemacht hast, um heute so weit gekommen zu sein.  Man lernt aber immer ein bisschen mehr sich wahrzunehmen und immer aus jedem Tag das Beste zu machen. Ihr seit ein hammer Team.. das ist Fakt! Danke das wir eure Geschichte einsehen dürfen. Bleibt beide so lieb wie ihr seit, ihr macht die Welt ein Stück weit besser...

 

 

...bald gehts weiter...

 

 

Wollt auch Ihr uns eine Nachricht schreiben, habt ihr Fragen oder sonstige Anmerkungen ? Hier geht`s zum Kontaktformular !!